Zurück zur Startseite

Pressemitteilungen

9. Juni 2010

Bildungsstreik zeigt: Der Kampf für eine andere Bildung geht weiter!

Der Bildungsstreik geht weiter! Zur Stunde gehen bundesweit wieder zehntausende Schüler, Studierende und Auszubildende auf die Straße. Bereits im vergangenen Juni hatte es große Bildungsstreik-Demonstrationen mit insgesamt etwa...[Mehr]

 
17. Mai 2010

Nicht unsere Show! DieLinke.SDS verlässt Bolognagipfel

Anlässlich des Scheitern des heutigen Bolognagipfels erklären Ben Stotz und Stefanie Graf, die für den Studierendenverband Die Linke.SDS teilgenommen haben:

"Schavans Bologna-Gipfel ist gescheitert. Die angeblichen Reformen wie...[Mehr]

 
14. Mai 2010

Master für Alle statt Imagekampagne für den Bachelor

„An den Bachelorabschlüssen kritisieren wir die einseitige Ausrichtung an kurzfristige Interessen der Wirtschaft und die Anforderungen des Arbeitsmarkts. Anstatt wissenschaftlich gebildet, sollen Studierende in erster Linie...[Mehr]

 
12. Mai 2010

Bologna-Gipfel muss Forderungen der Studierenden umsetzen

Der Bologna-Gipfel ist von den Studierenden mit massiven Protesten erkämpft worden. Frau Schavan und die Kultusminister müssen diese Gelegenheit nutzen und die Forderungen der Studierenden umsetzen, für die sie immer so viel...[Mehr]

 
5. Mai 2010

Große Demonstration gegen Studiengebühren und für eine andere Bildungspolitik im Vorfeld der NRW-Wahl

In Düsseldorf gehen zur Zeit tausende Studierende, SchülerInnen, Auszubildende, Gewerkschafter und Eltern für eine Abschaffung aller Bildungsgebühren, für eine gemeinsame Schule und für Ausbildungsplätze für alle auf die Straße.[Mehr]

 
13. Februar 2010

Größter Nazi-Aufmarsch nach 1945 in Dresden verhindert. Linke.SDS: „Nur dank der Massenblockaden kamen die Nazis heute keinen Meter weit.“ (Kopie 1)

Heute hätte in Dresden der größte Naziaufmarsch in Deutschland seit 1945 stattfinden sollen. Bis zu 10.000 Blockierer haben dies erfolgreich verhindert. Sie waren dem Aufruf von „Dresden Nazifrei“ gefolgt, sich den Nazis...[Mehr]

 
11. Februar 2010

Naziaufmarsch in Dresden-Neustadt genehmigt. Linke.SDS „Aufmarsch am Ort der Deportationen der Juden ist eine unerträgliche Provokation. Jetzt erst recht blockieren!" (Kopie 1)

Naziaufmarsch in Dresden-Neustadt genehmigt. Linke.SDS „Aufmarsch am Ort der Deportationen der Juden ist eine unerträgliche Provokation. Wir rufen jetzt erst recht dazu auf, den Naziaufmarsch mit allen Mittel des zivilen...[Mehr]

 
21. Januar 2010 Pressemeldungen

Jugendliche PlakatiererInnen von verbotenem Plakat verhaftet - Linke.SDS ruft weiter zu Blockaden auf

Aus Protest gegen die Kriminalisierung antifaschistischen Widerstandes rief Die Linke.SDS öffentlich dazu auf, am Abend des 20. Januars demonstrativ die verbotenen Plakate des Bündnisses „Dresden Nazifrei“ in Berlin zu verkleben....[Mehr]

 
20. Januar 2010 Pressemeldungen

„Nazis blockieren ist unsere demokratische Pflicht.“ Öffentliche Plakatierung der beschlagnahmten Plakate des Bündnisses „Dresden Nazifrei“

 

Gestern wurden Räumlichkeiten des breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses „Dresden Nazifrei“, dem neben vielen anderen die Partei Die LINKE, der Studierendenverband Die Linke.SDS und der Jugendverband linksjugend.[´solid]...[Mehr]

 
19. Januar 2010 Pressemeldungen

Die Linke.SDS verurteilt die Kriminalisierung von breitem Anti- Nazi Bündnis

Am 19. Januar wurden in Dresden und Berlin und verschiedene Objekte von der Polizei durchsucht und dabei Materialien und Rechner beschlagnahmt. Der Vorwurf lautet, dass bei den Aufrufen des Bündnisses „Dresden Nazifrei“, dem auch...[Mehr]

 

Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 62